• Simple Item 11
  • Simple Item 13
  • Direct Action Crew 2
  • Simple Item 5
  • Simple Item 7
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Alex Cornelissen und Geert Vons erhalten einen Scheck von Michiel Verboven Foto: Roy Beusker07. April 2014
Die jährliche Goed Geld Gala der niederländischen Postcode Loterij fand dieses Jahr im Königlichen Theater Carré in Amsterdam statt. Geert Vons, Generaldirektor von Sea Shepherd Niederlande, und Captain Alex Cornelissen, Globaler Leitender Direktor von Sea Shepherd, nahmen beide an der Gala teil. Michiel Verboven, Geschäftsführer der Nationale Postcode Loterij, überreichte beiden einen Scheck über 900.000 Euro.

Dieses Jahr ist schon das siebte Jahr, in dem Sea Shepherd mit einer Spende von der Nationale Postcode Loterij ausgezeichnet wurde. Bis heute haben wir 6,3 Millionen Euro erhalten, Mittel, von denen die globalen Kampagnen Sea Shepherds in grossem Masse profitieren.

302 Millionen Euro für wohltätige Zwecke dank der Postcode Loterij

Die Gala war eine spannende und wichtige Nacht für 101 Wohltätigkeitsorganisationen, weil die Postcode Loterij angekündigt hatte, dass sie in diesem Jahr eine Rekordsumme von 302 Millionen Euro spenden würde. Jedes Jahr ist die Bekanntgabe der Dream Project-Gewinner der Höhepunkt der Gala. Das Dream Project unterstützt neue, mutige und innovative Projekte ausserhalb der normalen finanziellen Reichweite der Wohlfahrtsverbände. Die diesjährigen Gewinner sind Peace Parks und der World Wildlife Fund, die 14,4 Millionen Euro für ihr Projekt, das afrikanische Nashorn vor dem Aussterben zu retten, erhalten. Der südafrikanische Erzbischof, Desmond Tutu, und der Ministerpräsident der Niederlande, Rutte, überreichten den Gewinnern den Dream Project-Scheck.

Die 2,5 Millionen Teilnehmer, die diese Lotterie spielen, machen es möglich

Die 2,5 Millionen Teilnehmer, die die niederländische Postcode Loterij spielen, machen die Millionenspende der Lotterie für wohltätige Zwecke möglich. Die Hälfte der Einnahmen für jedes verkaufte Los wird gespendet. Dank der steigenden Gewinne der Lotterie, können in diesem Jahr fast 12 Millionen Euro mehr für die Wohlfahrtsverbände gespendet werden.

Über die Nationale Postcode Loterij – bei der die Gesellschaft immer gewinnt

Die Nationale Postcode Loterij wurde im Jahr 1989 zum Zwecke der Wohltätigkeit gegründet. Derzeit spielen 2,5 Millionen Niederländer in der Lotterie, und jeden Monat können sie Preise in Höhe von mehreren Hunderttausend gewinnen. Gleichermassen unterstützen die Teilnehmer wichtige Massnahmen, weil die Hälfte der Einnahmen aus dem Ticketverkauf unter den mehr als 90 Wohltätigkeitsorganisationen aufgeteilt wird.

Seit die Postcode Loterij gegründet wurde, wurden mehr als vier Milliarden Euro für humanitäre und Naturschutzmassnahmen gespendet. Seit 2005 ist die Postcode Loterij auch in Grossbritannien und Schweden aktiv, wo die People’s Postcode Lottery und die Svenska Postkod Lotteriet auch Mittel für wohltätige Zwecke sammelt. In Holland arbeitet die Nationale Postcode Loterij mit der BankGiro Lottery und der Vrienden Lottery zusammen, und bilden gemeinsam eine Gruppe mit dem Namen die Charity Lotteries.

Novamedia / Postcode Loterij ist der zweitgrösste private Spender für wohltätige Zwecke auf der Welt.




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.