• Simple Item 7
  • Simple Item 13
  • Simple Item 11
  • Simple Item 5
  • Simple Item 12
  • Direct Action Crew 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Rückblick auf Operation Sleppid Grindini

Wyanda Lublink, Kapitänin der Brigitte Bardot. Foto: Victoria Salançon 30. September 2015
Von Wyanda Lublink, Kapitänin der Brigitte Bardot

Letzte Woche kamen meine Crew und ich sicher in Bremen an, wo wir von über 100
Sea Shepherd-Unterstützern zurück an Land willkommen geheissen wurden. Es war überwältigend,
so viel Unterstützung zu erfahren, wohl wissend, dass der Kampf für die Grindwale noch nicht vorbei ist.

Weiterlesen ...

Wundersame Knochen - Geschichte eines Wales

Foto: Sea Shepherd/Godfrey Merlen14. September 2015: von Dr. Godfrey Merlen, Direktor, Sea Shepherd Galapagos

Diesen Schädel habe ich am wunderschönen Strand von Villamil an der Südküste der Insel Isabela ausgegraben.
Er ist der allererste Beweis für das Vorkommen der Spezies des Kleinen Pottwals im Galapagos-
Meeresschutzgebiet.  Es handelt sich um die kleinste Spezies der "Wale" auf unserem Planeten,
knapp unter zwei Meter oder sechs Fuss lang.

Weiterlesen ...

Stoppt die Reisen in die Hölle

Die „speziellen“ neuen Grindgesetze der Färöer sehen es als kriminelle Handlung an, wenn jemand die Sichtung einer Walschule nicht an die Walfänger meldet. Foto: Sea Shepherd / Rosie Kunneke Walfreundliche Touristen sind auf den dänischen Färöern nicht willkommen

Kommentar des Sea Shepherd-Gründers Captain Paul Watson

Eine der Grindwalschulen, welche die färöischen Walfänger zu Beginn der Saison ausgelöscht haben, wurde anscheinend von einem Touristen entdeckt und gemeldet, weil die neuen „speziellen“ Grindgesetze der Färöer es als kriminelle Handlung ansehen, wenn jemand die Sichtung einer Walschule nicht an die Walfänger meldet.

Weiterlesen ...

Wo ist das Fleisch?

Festgebundene, tote Wale inklusive Jungtiere warten in Sandavágur darauf, geschlachtet zu werden. Foto: Sea Shepherd / Cris Cely17. August 2015
Kommentar des Sea Shepherd-Gründers Captain Paul Watson

Viele der Färinger und sogar einige Dänen verbreiten Texte, die mit „Sea Shepherd lügt“ betitelt sind.

Sie behaupten, dass Sea Shepherd über das Abschlachten der Wale Lügen verbreitet. Sie sagen, dass es „human“ ist; wir sagen, dass das nicht stimmt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok