• Simple Item 5
  • Simple Item 12
  • Simple Item 11
  • Simple Item 7
  • Simple Item 13
  • Direct Action Crew 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Operation No Compromise Update: Bericht von der Bob Barker

31. Januar 2011

Kommentar von Gary Stokes, Fotograf an Bord der Bob Barker

Am frühen Morgen des 30. Januar 2011 ließ die Bob Barker ihre beiden Schlauchboote, die Hunter und die Delta, zu Wasser. Die Bob Barker war seit Beginn der Kampagne zuerst von der Yushin Maru Nr. 2 verfolgt worden und in letzter Zeit von der Yushin Maru Nr. 3. Die letzten paar Tage hindurch war die Yushin Maru Nr. 3 der Bob Barker gefährlich nahe gekommen, bei mehreren Gelegenheiten weniger als eine Meile bis an unser Schiff heran, das einen beständigen und gleichmäßigen Kurs verfolgte. Das mag nicht nach großer Nähe klingen, doch in einer so ausgedehnten Weite im offenen Meer ist ein solcher Abstand wirklich sehr klein.

Weiterlesen ...

Ist dies Sea Shepherds letzte Antarktiskampagne?

29. Januar 2011

Kommentar von Captain Paul Watson

Ist dies Sea Shepherds letzte Antarktiskampagne? Ich hoffe ernsthaft darauf und die Aussichten sind vielversprechend, dass die Whale Wars im Walschutzgebiet des Südpolarmeers zu einem Ende kommen. Das Menetekel steht für die japanischen Walfänger schon an der Wand.
Die japanische Walfangflotte ist schwächer als je zuvor, mit nur einem Fabrikschiff und drei Harpunenbooten. Das Sicherheitsschiff Shonan Maru Nr. 2 begleitet die Walfangflotte nicht mehr und die Erkundungsschiffe sind beide nicht mehr Bestandteil des Wildereibetriebs.

Weiterlesen ...

Die Kunst, Walfänger zu jagen

26. Januar 2011

Auf und davon mit unseren Killer-Jagd-Ballons
Kommentar von Kapitän Paul Watson

Es ist schwer, die Unermeßlichkeit des großen Südpolarmeers und des Walschutzgebietes im Südpolarmeer zu beschreiben und sogar noch schwieriger, die unglaubliche Herausforderung zu beschreiben, die Walfangflotte hier unten in diesen abgelegenen, bitter kalten und feindlichen Gewässern zu jagen.

Weiterlesen ...

Sea Shepherd und Taiji

19. Januar 2011

Die Fünf Herausforderungen in Japan und die Fünf Strategien für Taiji-Nihon

Kommentar von Kapitän Paul Watson

Go Rin No Sho
(„Das Buch der Fünf Ringe“ von Miyamoto Musashi)

Es wäre eine Dummheit, sich den Praktiken einer bestimmten Nation oder Kultur entgegenzustellen, ohne im Vorfeld den Versuch unternommen zu haben, diese kulturellen Praktiken und Überzeugungen zu verstehen.

Ich bekämpfe den japanischen Walfang seit 1976, was mich dazu brachte, die Geschichte des Walfangs in Japan zu erforschen. Bereits zuvor hatte ich mich mit der Geschichte Japans beschäftigt. Ich muss allerdings einräumen, dass sich diese Beschäftigung auf die Zeit nach 1600 beschränkte – von der Entstehung des Tokugawa-Shogunats bis zur Meiji-Restauration und bis in die Gegenwart hinein.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok