• Simple Item 7
  • Simple Item 5
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • Simple Item 11
  • Direct Action Crew 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Greenpeace mon Amour

14. Januar 2011

Kommentar von Kapitän Paul Watson    
 

Ich sehe, dass meine jüngste Anfrage an Greenpeace, unsere Einsätze im Südpolarmeer mit einem ihrer teuren Eisklasse-Schiffe zu unterstützen, abgelehnt wurde. Ich habe kein „Nein“ erhalten, noch habe ich ein „Ja“ erhalten, aber ich nehme an, daß die Tatsache, keinerlei Antwort erhalten zu haben, als Absage gewertet werden kann. So sieht es leider danach aus, als ob demnächst kein Greenpeace-Schiff auftauchen würde.

Weiterlesen ...

Drei Monate Horror in der Bucht

11. Januar 2011

Kommentar von Scott West, Koordinator der Sea Shepherd-Kampagne in Taiji

Wir können uns alle darin einig sein, dass es eine gute Sache ist, dass das Delfinabschlachten in Taiji und die Delfinarienindustrie, die mit der Jagd zusammenhängt, eine große, weltweite Aufmerksamkeit erregt. Hardy Jones begann mit dem Öffentlichmachen dieser Gräueltaten vor einigen Jahrzehnten und 2003 war es Sea Shepherd, die die Geschehnisse international bekannt machte. Ric O’Barry und Louie Psihoyos verhalfen der Sache mit ihrem Film „Die Bucht“ zu weiterer Bekanntheit auf der ganzen Welt. Sea Shepherd kehrte dann im September 2010 nach Taiji zurück, um jeden Tag dort anwesend zu sein und sicherzustellen, dass die Jagd, das Abschlachten und der Fang der Delfine nicht ohne Dokumentation geschehen. Andere Gruppen haben sich angeschlossen – je mehr desto besser, denn dieser Wahnsinn muss aufhören.

Weiterlesen ...

Die verdammtbeste australische Regierung, die Japan jemals hatte

08. Januar 2011

Kommentar von Captain Paul Watson

"Oh welch ein wirres Netz wir weben, wenn wir zuerst die Täuschung üben!”
-Sir Walter Scott

Ich frage mich manchmal, ob die australische Regierung weiß, wo die Wahlurnen stehen…in Australien oder in Japan? Es scheint, dass sie ein Lippenbekenntnis zum Schutz der Wale ablegen, aber ihre Rhetorik führt niemals zu irgendwelchen Taten. Stattdessen scheinen sie bei jeder Gelegenheit eifrig nach Japans Pfeife zu tanzen.

Weiterlesen ...

Bekenntnisse eines unsensiblen, kaltherzigen Walkriegers (Satire)

06. Januar 2011

Kommentar von Captain Paul Watson


Wenn es um das Abschlachten wehrloser Wale mit Hilfe von high-tech Waffen und hochentwickelten Ortungsgeräten geht, verhalten sich die japanischen Walfänger wie große starke Ninjas, die all ihr Machogehabe zum Besten geben, während sie tödliche explosive Harpunen in das Fleisch von unschuldigen Walen feuern, um dann ihre Körper mit Hochleistungsgeschossen zu durchlöchern.

Weiterlesen ...

Kommentare

  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok